25 Jahre Kämper & Maiwald

Die Kanzlei Kämper & Maiwald feierte im Jahr 2017 ein Doppeljubiläum: Bereits vor mehr als 70 Jahren, im Jahr 1947, gründete Dr. Georg Maiwald die Anwaltskanzlei Dr. Maiwald, in die 1980 sein Sohn, Rechtsanwalt Heino Maiwald, eintrat. Diese Kanzlei fusionierte im Jahr 1992 mit Rechts­anwalt und Notar Ulrich Kämper, der bereits seit 1984 eigenständig tätig war, zur heutigen Sozietät.

Damit ist die Kanzlei Kämper & Maiwald nicht nur eine der ältesten in Gütersloh, sie entwickelte sich seitdem auch kontinuierlich mit Erfolg weiter. Zu ihrem Mandanten­kreis zählen heute Privatpersonen ebenso wie namhafte regionale und überregionale Unternehmen.

Stetige Erweiterung der Fachgebiete

Seit Beginn ihrer Zusammenarbeit beraten die Juristen ihre Mandanten kompetent in ihren Fachgebieten und im Notariat.

Ulrich Kämper wurde 1990 und Heino Maiwald 1991 zum Notar bestellt. Rechtsan­walt Ulrich Kämper ist zugleich Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Rechts­anwalt Heino Maiwald ist Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Familienrecht. Dieser Schwerpunkt wurde 2015 mit dem Ein­tritt von Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Dorothee Maiwald nochmals verstärkt. Eine Erweiterung des juristischen Beratungsspektrums kam mit dem Eintritt von Rechtsanwalt Steffen Kämper im Jahr 2016 hinzu. Er ist zugleich Fachanwalt für Gewerb­lichen Rechtsschutz und hat in Melbourne einen englischsprachigen Master-Studien­gang in internationalem Wirtschaftsrecht mit dem Titel „Master of Laws" (LL.M.) abge­schlossen.

Vertrauensvoller, verlässlicher Partner

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwi­schen Rechtsanwalt, Notar und Mandant ist die Basis erfolgreichen Handelns. Mit der Mischung aus Erfahrung und Progressivi­tät ist die Kanzlei ein verlässlicher Partner ih­rer Mandanten und steht ihnen für alle Fra­gen der anwaltlichen Fachgebiete und des Notariats zur Seite. So werden die Mandan­ten der Kanzlei Kämper & Maiwald im Im­mobilienrecht, im Gesellschaftsrecht so­wie in erb- und familienrechtlichen Angele­genheiten betreut. Insbesondere in Fragen rund um das Testament und die Nachfol­ge beraten die Juristen kompetent und aus­führlich. Weitere Schwerpunkte bilden die Gebiete des Arbeitsrechts, des Bau- und Architektenrechtes sowie des Gewerbli­chen Rechtsschutzes mit den Bereichen Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht. Auch die Bereiche des Handels- und Wirtschaftsrechts sowie die Fachgebiete Ver­kehrs- und Unfallrecht gehören zu den Kern­kompetenzen der Kanzlei.

Kompetent, zielorientiert und effektiv

In der Kanzlei Kämper & Maiwald können die Mandanten eine kompetente und engagierte Rechtsberatung erwarten. Erfahrene Anwäl­te setzen sich für eine erfolgreiche Lösung der ihnen übertragenen Rechtsangelegenheiten ein. Die Mandanten schätzen insbesondere die zielorientierte und effektive Zusammen­arbeit. Bei ihrer Arbeit können sich die Juris­ten auf ein leistungsstarkes und qualifizier­tes Team von Mitarbeiterinnen sowie auf mo­dernste IT-Technik und juristische Datenban­ken verlassen. Ständige Fortbildung und spe­zielle Schulungen sind für Anwälte und Mitar­beiterinnen selbstverständlich. Zudem bildet die Kanzlei seit 25 Jahren kontinuierlich jedes Jahr junge Menschen zu Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten aus.